Bienen-Pate-Bayern
Vermittlung von Blüh- und Bienenpatenschaften für Landwirte und Imker ...damit Bayern blüht!

 

Ich will Blüten-Pate werden

 

Mit der Übernahme einer Blütenpatenschaft (ab einem Betrag von brutto 28,-- € jährlich) sorgen Sie dafür, dass

  • bisher konventionell landwirtschaftlich genutzte Flächen (vorrangig in roten Gebieten) in neuen Lebensraum für die heimische Pflanzen- und Tierwelt umgewandelt werden,
  • keine Pflanzenschutzmittel ausgebracht werden,
  • kein nitrathaltiger Dünger ausgebracht wird,
  • dadurch die Grundwasserqualität verbessert wird,
  • Treibhausgase (CO2) eingespart werden.

 

Musterurkunde

Mit der Übernahme der Patenschaft erhalten Sie

  • eine Urkunde, welche die Patenschaft dokumentiert (individueller Text möglich)
  • die Lage der Blühfläche, für welche Sie die Blüh-Patenschaft übernommen haben 
  • Veröffentlichung Ihres Namens und Wohnorts auf dieser Homepage (sofern Sie dieser zustimmen - nur für den Auftraggeber möglich)
  • ein gutes Gefühl, das Richtige gemacht zu haben.

 

Sie können die Patenschaft auch gerne an Freunde, Verwandte, Bekannte, Mitarbeiter, Geschäftspartner oder sonstige Menschen, denen Sie etwas Gutes tun wollen, verschenken.

Die entsprechende Urkunde versenden wir gerne auch mit einem individuellen Text (persönlichen Gruß).

 

 

Sie erhalten von uns eine Rechnung, wenn Ihre Blüten-Patenschaft erfolgreich vermittelt werden konnte. In dieser teilen wir Ihnen Ihre zugewiesene Blühfläche mit.

Sollte für das gewünschte Anbaujahr keine Blühfläche zur Verfügung stehen, beginnt Ihre Patenschaft automatisch im darauffolgenden Jahr.

Nach Zahlungseingang werden wir Ihnen umgehend die Patenurkunde per E-Mail zusenden und wenn gewünscht, Ihren Namen auf der Homepage veröffentlichen.